Das bin ich

Ursprünglich stamme ich aus Bielefeld und dort habe ich 2012 angefangen Didgeridoo zu spielen. 

Eigentlich sollte mir das Spielen zu einem tieferen und ruhigeren Schlaf verhelfen, stattdessen habe ich dann aber viele Nächte in meinem Haus gesessen, unendlich viele Tutorials und Filme im Internet angeschaut, geübt, geübt und nochmals geübt.

Dann fand ich zu den Bielefeld Didgers, mit denen ich viele Jahre gemeinsam Didgeridoo spielte und auch die ersten Auftritte hatte.

Darüber hinaus habe ich Einzelstunden und Workshops bei wunderbaren Didgeridoo-Spielern & Spielerinnen belegt: Frank HeinkelTom FronzaEddy HalatLies BeijerinckStephen KentOndrej SmeykalDubravko Lapaine.

Seit ein paar Jahren wohne ich auf der Sonneninsel Fehmarn und spiele dort meine Instrumente liebend gerne und regelmäßig am Strand. Denjenigen, die ernsthaft Interesse daran haben, das Spielen dieses wunderschönen Instrumentes zu erlernen, gebe ich auch gerne Unterricht.